Shelby Cobra 427 S/C

Shelby Cobra 427 S/C

Carroll Shelby höchstpersönlich begann 1989 Restbestände der 1966er Cobra 427 S/C Modelle zu komplettieren und zu verkaufen. In Anlehnung an die früheren Modellbezeichnungen CSX 2000 und CSX 3000 legte er anno 1995 die neue Cobra-Serie CSX 4000 auf. Chassis und Karosserie wurden auf den originalen Pressen von AC Cars gefertigt und in den USA komplettiert. Die heutigen CSX4000 427 S/C Cobras von Shelby Automobiles Inc. sind alles, was die Modelle von 1965 und waren und noch ein bisschen mehr. Die Authentizität jedes Fahrzeugs wird durch Shelby CSX-Nummern und eine Herstellererklärung (MSO) von Shelby Automobiles dokumentiert, die von Carroll Shelby selbst unterzeichnet wurde. Zu den Verbesserungen gehören ein steiferer Rahmen, bessere beziehungsweise modernere Materialien sowie eine leistungsfähigere Kühlung und zusätzliche Wärmeabschirmung, um diese Autos sicherer und fahrbarer zu machen, ohne den ursprünglichen Charakter zu verlieren. Mit 0 auf 100 in unter vier Sekunden und einer viertel Meile in unter 12 Sekunden ist dieses Fahrzeug ein Sportwagen der Spitzenklasse.

Diese 427er Shelby Cobra ist eine CSX 4000 mit Fiva-Pass und Veteraneneintrag. Der gewaltige Motor mit Aluminiumblock leistet unverschämte 588 PS (leicht optimiert – original 560 PS). Weitere Merkmale sind die originale Einzelradaufhängung vorne und hinten, eine hochsteife Karosserie, originale Krümmer mit Sidepipes (ebenfalls eingetragen) und die Fiberglaskarosserie.

Technische Daten:

Motor: 427er Shelby V8

Hubraum: 7.0 Liter

Leistung: 588 PS

Getriebe: Handschaltung

Baujahr: 1965

Laufleistung: 2’030 km

Zustand: Sehr gut

Shelby Cobra 427 S/C